top of page

Was sind ätherische Öle?


ätherische Öle
ätherische Öle

Ätherische Öle sind natürliche Substanzen, die von Pflanzen gebildet werden. Die Konsistenz ist ölig und sie verdunsten rückstandslos – verflüchtigen sich also im „Äther“. Allen ätherischen Ölen gemein ist der intensive Duft, den sie beim Verdunsten verströmen.

In der Medizin werden ätherische Öle zur unterstützenden Therapie von seelischen und körperlichen Beschwerden eingesetzt.







Wie wirken ätherische Öle?


Ätherische Öle wirken gegen verschiedenste Beschwerden. Pflanzen produzieren ätherische Öle um Insekten anzulocken oder Schädlinge zu vertreiben und die Pflanze so vor Krankheiten zu schützen. Diese Wirkungen sind auch für den Menschen nützlich. Die Öle gelangen direkt über die Haut oder den Magen-Darm-Trakt in den Körper.


Lerne die wichtigsten Öle im kostenlosen Workbook kennen.


Hier kannst du es downloaden